Bella Italia

Anwohner demonstrieren gegen Müllverbrennungsanlagen in Italien. Giftiger Feinstaub führt in der Region zu einem Ansteigen der Kerbserkrankungen. Die Richtlienien für die Emmissionen müssen sich wohl in Italien von den deustchen unterscheiden. An anderer Stelle im Netz wird diese erklärt. Es handelt sich um eine ländliche Region, die ursprünglich landwirtschaftlich ausgerichtet war.

Marco erzählt Beppe Grillo in einem Brief die Zusammenhänge für die Proteste in der Region. Die Vorgänge auf dem Video beschreibt er wie folgt:

„… Un gruppo di manifestanti stava aspettando altri gruppi nei pressi del casello autostradale di Grottaminarda. Al passaggio di alcune camionette delle forze dell’ordine qualcuno applaudiva ironicamente. I carabinieri sono passati e anche i poliziotti tranne un paio di furgoni che si sono fermati. Da questi sono scesi alcuni poliziotti che hanno cominciato a malmenare la gente a volto scoperto con pugni e calci e anche con i manganelli. Una scena allucinante ripresa da un coraggioso operatore di Canale 58 che poi è stato costretto a nascondersi in un negozio e a nascondere la cassetta che i poliziotti volevano.“

Der Reporter der für die Aufnahmen verantwortlich ist hat sich nach dem Einsatz in einem Laden vor der Polizei versteckt um das Band vor dem Zugriff der Beamten zu schützen, beschreibt Marco am Ende des Absatzes. Veröffentlicht wurde das Video am 18.02.2008 auf YOUTUBE.

Advertisements

6 Antworten

  1. Das letzte Zeichen das ich von ihm gesehen habe, ist ein Kommentar bei Goy am 25. Februar (‘Was ist das Problem’). Möglich ist sein Problem ein sich zugezogenen hochen Fieber das jetzt zwei Wochen dauert…

  2. Lieber nerone, was ist? Hast Du keine Zeit, bist Du abwesend, hast Du Ärger oder bist Du krank????? Seit 18 Tagen fehlst Du in der blogger-welt. Viele Grüße Barbara

  3. Nö, Herr Finkelsteen,

    ich find die Bullen zwar deppert, aber „dappertutto“ heißt „überall“:

  4. Unglaublich was sich mitten in Europa, das Kriege im Namen von Frieden und Gerechtigkeit führt, abspielt.
    Ich dachte Uribistan ist ein Entwicklungsland.
    Herrmann Finkelsteen
    P.S. Herr Lichte was ist „dappertutto“ sowas wie „deppert“ ?

  5. Ich verstehe leider kein Italienisch, also kann ich auch nicht dagegen sein.

  6. I fascisti sono dappertutto.

    (hoffen wir mal, dass das nicht von anderen gegen mich verwendet wird)

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: