Frohe Weihnachten

Liebe Leser,

es ist Zeit allen ein frohes Weihnachtsfest zu wünschen. Zeit zurück zu blicken und vielleicht auch einen kleinen Ausblick zu wagen – dazu aber reicht mir die Zeit kaum. Es ist wie jedes Jahr, dass sich plötzlich, kurz vor Toresschluss die Aufgaben stapeln und uns herausfordern einholen, denen wir nicht ausweichen wollen.

Um es kurz zu fassen: Ich will mich bedanken. Ich finde, nach einem Jahr Bloggerei ist hier ein kleines Forum entstanden, welches mittlerweile sehr gegensätzliche Stimmen zu Wort kommen lässt und gerade in den letzten „Saalschlachten“ auch so etwas wie eine „Kommentierungskultur“ erkennen lässt, eine Notwendigkeit, wenn die Stimmen aus so unterschiedlichen Lagern aufeinander treffen. Sicherlich kann man daran noch arbeiten und es gelingt nicht immer sich zurück zuhalten, oder sich persönlich herausgefordert zu fühlen. Aber wir werden besser, wie mir scheint.  Dabei bleiben die unterschiedlichen Haltungen zudem noch immer deutlich und ablesbar.

Ich wollte ursprünglich nicht ein Diskussionsforum einrichten. Mir ging es darum einige Eckdaten zu verstehen und zu bewerten. Das es nun zu einem Diskussionsforum gewachsen ist ändert ja nichts an der persönlichen Zielsetzung. Aber vielleicht muss man am Erscheinungsbild von nerone noch mal arbeiten. Zudem kann ich nicht immer so präsent sein, wie ich es in der Vergangenheit war. Da die Diskussionen durch Artikel eröffnet werden und diese immer auch eine Gewisse Kenntnis aktueller Themen voraussetzt, bin ich immer auch auf Hinweise angewiesen. Ich nehme diese gern Offline entgegen. Die Nachricht dient nerone eine eigen Haltung in dem Artikel zu postulieren, für die nerone dann gerade steht. Dieser Vorgang scheint mir der beste Weg zu sein. Sonst, würde nerone  im Forum aufgefordert, sich um dieses oder jenes zu kümmern, ist man schnell der Parteinahme beschuldigt. Das sollte vermieden werden, schadet es doch auch dem Sujet, welches beleuchtet werden soll.

So wünscht Euch das Team von nerone ein frohes Weihnachtsfest und einen recht herzlichen Dank für die rege Beteiligung und Lektüre diesere dunklen Seiten.

marco jansen

6 Antworten

  1. walking this way: a happy new year!
    dr. sumbolle

  2. Lieber Nerone,
    Auch von hier die besten Wünsche für die bleibenden Weihnachtstage und für das Neue Jahr!
    Und: Das Versprechen von OSTERN *ist vornotiert!!!

    *= Erinnerst Du Dich???

    Herzlich
    *Hei*

  3. Lieber nerone,
    vielen Dank für die guten Wünsche. Auch Dir noch schöne Weihnachtstage und gute Erholung von den aufregenden Disskussionen.
    mm(t)

  4. Danke gleichfalls!

  5. Dearest lovely Nerone and Team,
    A big hearty magash from snowy Uribistan. And thank you for all the Heavy discusionns and hall battles.
    Yours frändly Murat and team.

  6. Lieber Nerone,
    Dir und den Deinen frohes Fest und schöne Ferien!
    Dank für Deine Mühen und den Zeitaufwand für die „skandalöse“ Plattform hier!

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: