Freunde zitieren

Die Wollsockenträger trinken dann Kristallwasser und besichtigen auf geomantischen Wandertouren Pflanzendevas und Ortsgeister, den spirituellen Reiseführer im Gepäck. Abends wird über Schäuble und die Globalisierung diskutiert. Ekstatischer Höhepunkt ist das lagerfeuerliche Zelebrieren des Songs „Was wollen wir trinken, sieben Tage lang„.

Julio Lambing über lebensrefomische Milieus

%d Bloggern gefällt das: