BoB

Das muss ich noch erwähnen, Freunde von mir machen sowas: bob

Wie ich finde eine ganz neue Art der Rezension von Literatur. Das Konzept ist einfach und prägnant umgesetzt: Es werden zwei Bücher deren Inhalte, Zielgruppen oder Autoren eine gewisse Übereinstimmung aufweisen gegeneinander in den Ring geschickt.  Über mehrere Runden werden die Bücher in einem offenen Schlagabtausch vorgestellt. Am Ende entsteht soetwas wie eine Kaufempfehlung, oder das langersehnte Argument, warum man das eine Buch besser als das andere fand – oder das Gefühl hier handele es sich um Schiebung. Jedenfalls wird man durch die Präsentation herrlich unterhalten.

Buchrezensionen so spannend wie ein Boxkampf – hören Sie mal rein und lassen Sie sich überraschen! Die beiden Sprecher Nicole Fey und Michael Struppek verstehen ihr Handwerk und informieren mit Wortwitz und Charme über die neuesten Bücher. 

So familien-welt.de, für die die beiden Autoren Nicole Fey und Michael Struppek ihr Podcast produzieren.

Eine Antwort

  1. Wegen der Familienwelten, ich lese derzeit wieder das Adressbuch Anthroposophie, sehr sehr spannende Lektüre übrigens, die Adressanten würde ich nicht gegeneinander ansetzen, ich suche einfach diejenigen heraus, die mich gerade ansprechen. Find ich nett, daß du dir über Familie Gedanken machst, nerone. Besuche deine Seite immer gerne, es hat ja auch jeder Urlaub und kann.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: